“Creative Exposure Photography” – Workshop

Norman Schätz

Inhalt:
Der regelmäßig in Österreich und Südtirol/Italien stattfindende Photo-Workshop “Creative Exposure Photography” unter der Leitung von Norman Schätz, richtet sich an alle Interessenten mit der gleichen Begeisterung zur Fotografie, wie ich sie teile und sich in ihrem künstlerischen Interpretationspotential dabei nicht von fixen Vorgaben ihrer Kamera einschränken lassen wollen.

Ziel der Workshops ist es, das eigene kreative Potential mit seiner Fotokamera anhand von Erläuterungen zu
(1) technischen Elementen der Fotografie und
(2) mannigfaltigen Bildkompositionen und kreativen Stilelementen weiter zu entwickeln.

SLR Function Labyrinth Cathedral Cadiz

Wie “intelligent” eine moderne Kamera auch immer sein mag, entscheidend für den Erfolg von guten Fotos ist immer noch der Fotograf und seine Kreativität. Erst der kreative Prozess unmittelbar vor dem Betätigen des Kameraauslösers kann statt eines mäßigen Schnappschusses ein wahrhaft atemberaubendes Fotowerk hervorbringen.

Themen der Workshops, welche gemeinsam in Theorie & Praxis aufgearbeitet werden, sind u.a.:
Einführung in Kameratechnik & Aufbau von Kameragehäuse, Objektive, Blende, Verschluss, Sensor, …
Zusammenspiel von Blende und Verschluss als kreatives Belichtungswerkzeug für z.B. Freistellen von Motiven, Langzeitbelichtungen, Bewegungen einfrieren, etc.
“Low Available Light” – Photographie: Fotografieren bei geringen Lichtverhältnissen, Einsatz von Blitz, usw.
verschiedenste Bildkompositionen & kreative Stilelemente, wie z.B: S/W-Fotografie, Raum & Tiefen erzeugen, Perspektiven & Brennweiten, Strukturen & Silhouetten, goldener Schnitt.
- und vieles mehr.

Termine:
Die Workshops finden abwechselnd in Wien (Österreich) und Meran (Südtirol/Italien) statt und bieten unterschiedliche Themenschwerpunkte:

Meran Meran

Anmeldung:
Die Teilnehmerzahl des Workshops ist auf 5 bis max. 10 Personen beschränkt, um individuell auf die Teilnehmer eingehen und die Lehrinhalte effektiv vermitteln zu können. Dauer und Lehrinhalte können zwischen den einzelnen Workshop-Einheiten variieren.
Zu allen Workshops gibt es umfassende Schulungsunterlagen für die Teilnehmer. Gemeinsam mit der eigenen Kamera (dig. Spiegelreflexkamera, DSLR) werden die Lehrinhalte unmittelbar und individuell mit jedem einzelnen Teilnehmer erarbeitet.

Weitere Informationen und Details zu den einzelnen Einheiten können bei der oben angeführten Rubrik “Termine” entnommen werden.
Anmeldungen werden gerne per Email: info@greenlemon.at entgegengenommen.

Ich freue mich schon auf unsere gemeinsame Entdeckungsreise in die faszinierende Welt der kreativen Fotografie!

unterschrift-ns
Norman Schätz